KOMPASS Wanderführer Sächsische Schweiz, Böhmische Schweiz, Elbsandsteingebirge (Englische Broschur)

Wanderführer mit Extra-Tourenkarte, 60 Touren, GPX-Daten zum Download, KOMPASS-Wanderführer 5262
ISBN/EAN: 9783990445877
Sprache: Deutsch
Umfang: 248 S., zahlr. Ktn u. Abb.
Format (T/L/B): 2 x 17.5 x 10.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: Englische Broschur
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: Von KOMPASSExperten erwanderte Touren Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt Ausflugs und Übernachtungstipps Kostenloser Download der GPXDaten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: Unterstützt die Tourenauswahl Kartografische Gesamtübersicht Touren können einfach kombiniert werden Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen Auch als Straßen und Urlaubskarte verwendbar Destination: Das Elbsandsteingebirge zwischen der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und der Grenze zu Tschechien ist die bedeutendste Felslandschaft Deutschlands außerhalb der Alpen. Der Nationalpark Sächsiche Schweiz ist berühmt für seine bizarren Felsen, Schluchten, idyllischen Wälder und das Tal der Elbe; die bekanntesten Felsen sind die Bastei beim Kurort Rathen und die Schrammsteine beim Kurort Bad Schandau. Die Sächsische Schweiz gilt als Inbegriff romantischer Naturschönheit; Maler der Romantik (z. B. Caspar David Friedrich) entdeckten die Reize der Landschaft; der "Malerweg" Elbsandsteingebirge führt auf rund 100km durch die Region; als malerischster Ort gilt die Burgstadt Hohnstein. Bekanntester Aussichtsberg ist der von der Elbe in einem Bogen umflossene Lilienstein, der "König der Sächsischen Schweiz", an seinem Fuß liegt die Festungsstadt Königstein Kurzinfo zum Produkt: Das sportliche Highlight: Die aussichtsreiche Felspassage des Europäischen Fernwanderwegs 3 über die Schrammsteine oberhalb der Elbe mit Übernachtung im autofreien rustikalen Berghotel auf dem Großen Winterberg mitten im Nationalpark. Das FamilienHighlight: Aufstieg vom Lichtenhainer Wasserfall zum Kuhstall, der bedeutendsten Durchgangshöhle der Sächsischen Schweiz. Das GenussHighlight: Mehr als zwei Dutzend Gasthöfe und Pensionen tragen die Auszeichnung "Pokal der Gastlichkeit", z. B. die "BrandBaude" mit Aussicht über nahezu das gesamte Elbsandsteingebirge. Das persönliche Highlight: Vom Kurort Rathen geht es durch den PolenztalCanyon auf den Hockstein, einem der faszinierendsten Aussichtsfelsen der Sächsischen Schweiz. Das KulturHighlight: Die Panorama und Felsrundwanderung vom Kurort Rathen zur Felsenburg Neurathen, zum BasteiFelsen und durch die Schwedenlöcher in den romantischen Amselgrund.
Bernhard Pollmann, Autor und Fotograf, ist im Schwarzwald aufgewachsen und lebt jetzt an der Nordsee; seine Freitzeit widmet er Outdoor-Aktivitäten jeglicher Art, der klassischen Musik und dem Kochen; Lieblingsdestinaionen sind die Nordseeinseln und Norwegen.